Eriador
 

Eriador – eine Welt voller Abenteuer!

Folge uns in eine Zeit der edlen Taten, in ein Land voller Sagen und Legenden, in eine Gemeinschaft, die HeldenInnen hervorbringt!

In Eriador hast du die Möglichkeit, über dich hinauszuwachsen und dabei die Geschichte des Landes mitzugestalten. Neben Abenteuer, die es zu bestehen gilt, hast du die Möglichkeit, in vielen Handwerkskünsten deine Kreativität auszuleben und deine praktischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Lass den Handel aufblühen und hilf uns, eine Burg zu bauen, als Schutz und als Heim. Hilf uns, eine Gesellschaft zu gestalten, die vom Miteinander und einem gegenseitigen, ritterlichen Respekt lebt.

In Eriador wird die Geschichte neu geschrieben! Erlebe eine Welt, wie du sie bisher noch nie erlebt hast! Eriador – eine Welt voller Abenteuer!

Über dem Feuer kochen, in Zelten schlafen, bei Dunkelheit sich mit oder ohne Laterne zurechtfinden, aus einfachen Materialien Großartiges bauen, im Fluss baden oder auch einfach draußen Wind und Wetter standhalten... Alles Dinge, die heutzutage nicht mehr normal sind. Zugleich aber ist das alles unheimlich wichtig und persönlichkeitsbildend.

In der selbst gestalteten Welt Eriadors leben wir in einer Zeit, die der des Mittelalters entspricht und verhalten uns auch dementsprechend. Wir lernen die Vielseitigkeit einer Gemeinschaft kennen, wie man in ihr zufrieden leben kann, wie sie Schutz und Sicherheit bietet, wie man aber auch für diese von manchen persönlichen Ansprüchen zurücktreten muss.

Eriador ist auch für uns immer wieder etwas neues - und das trotz jahr(-zehnt-)elanger Erfahrung. Wir möchten euch eine Zeit der Alternativen zeigen. Alternativen zum täglich immer gleichen Leben mit Schule und Arbeit, das oft arm an persönlichen Begegnungen, Kreativität und Bewegung ist.

Folge uns in die Natur und entdecke das Leben neu!

Termin: Montag, 21.5. – Donnerstag, 31.5.2018 (in den bayrischen Pfingstferien)
 
Alter: geeignet für Kinder (ab 10 Jahren), Jugendliche und Erwachsene
Teilnehmerzahl: Ab 50 Personen
Ort: Leitzachtal
Leitung: Emanuel Hippe
Kosten (ab Veranstaltungsort): 395,- Euro (Ermäßigungen möglich)
 
 
Anmeldeformular und AGB
Anmeldeschluss:  Freitag, 20.4.2018
 

Anreise:

Da es immer wieder Familien gibt, die gerne einen persönlichen Eindruck von unseren Veranstaltungen mitnehmen und auch ihren Familienurlaub anschließend in der Region unserer Ferienfreizeit machen, haben wir die Kosten für die Anfahrt grundsätzlich ausgeklammert. Gerne helfen wir jedoch, eine passende Anreisemöglichkeit für jeden Teilnehmer zu finden. Bitte sprechen Sie uns darauf an oder notieren Sie es auf dem Anmeldeformular!

 

Informationsabende:

(freiwillig, nicht an die Teilnahme einer Freizeit gebunden!)

Montag, 15.1.2018, 20 Uhr und

Mittwoch, 28.2.2018 um 19:30 Uhr

Montag, 16.4.2018 um 19 Uhr 
 
jeweils in der Freien Schule Glonntal, Glonntalstr. 13, 85625 Baiern


Freizeiten-Nachtreffen

Freitag, 26.10.2018 ab 16 Uhr in der Freien Schule Glonntal

Veranstaltungen

Mo, 25.12.2017 - 05.01.2018

Weihnachtsferien

Mi, 17.01.2018

Vortrag für zukünftige 1. Klass-Eltern

Alle Veranstaltungen

Berichte

Vortragsreihe 2018

Vortragsreihe 2018 mehr...

Endlich auf dem Meer...

Das 1.Mal ist eine 6.Klasse auf unseren Schiffen... mehr...

Novembermarkt

Novembermarkt 11.11.2017 mehr...

Bericht über den Vortrag Smartphones - nutzen kann es jeder, aber auch beherrschen?

Vortrag von Uwe Buermann mehr...

Alle aktuelle Meldungen

Anmeldung

Unverbindliche Voranmeldung zur Schulaufnahme

Sie möchten Ihr Kind auch auf die Freie Schule Glonntal schicken? Dann füllen sie einfach ganz unverbindlich unser Online-Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anmeldeformular

Interner Bereich

Login