"Schmetterlingserwachen"

 

Alles gut gegangen! Unsere diesjährige Aufführung der "Imagonharfe"  mit ihrem Aktionskunstwerk "Schmetterlingserwachen" im Herkulessaal der Residenz war wieder ein großer Erfolg. Die intensive Arbeit über ein ganzes Schuljahr hin, um die genialen Begabungen unserer jungen Generation hervor zu zaubern, ließ an diesem Abend wieder ein Gesamtkunstwerk der besonderen Art entstehen. Die ganze Schulgemeinschaft mit ihren fast 400 Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern und Lehrern wirkten mit. Ein besonderer Dank geht auch an den Elternchor, der gemeinsam mit Flüchtlingsfamilien und Jugendlichen sowohl bei dem großen Eröffnungschor, als auch bei dem Finale mit gesungen hat. Herzlichen Dank an alle, die zu diesem "Schmetterlingserwachen" gekommen sind, besonders auch den Vertretern des öffentlichen Lebens, die mit geholfen haben, diesen Abend zu einem so außergewöhnlichen Erlebnis werden zu lassen. Eine Bildergalerie folgt... 

 (Fotografen: Andreas Schreiner, David Schmitz, Ludwig Guzman)