Preisverleihung "Schüler helfen Flüchtlingen" für die Freie Schule Glonntal

 

 

 

Freie Schule Glonntal – Aktion „Schüler helfen Flüchtlingen“

München, 23. Juli 2016 – Viele Flüchtlinge sind minderjährig, ein Drittel sind Kinder unter 14 Jahren. Unsere Kultur ist ihnen genauso fremd, wie uns ihre. Sie brauchen Hilfe nach der Not, die sie erlitten haben und das Gefühl „willkommen“ zu sein. Auch in der Schule. – Hier lernen sie unsere Sprache, schließen erste Freundschaften und erfahren viel über unsere Lebensweise. Die Grundidee ist einfach: Wer könnte die Flüchtlingskinder besser integrieren als die Schüler selbst? – Das hat sich auch unsere Schule gesagt und sich an der ersten deutschlandweiten Aktion „Schüler helfen Flüchtlingen“ für eine bessere Willkommenskultur beteiligt.  Jetzt wurden wir dafür als eine von 6 Schulen in Deutschland als Vorbild ausgezeichnet.

 

In der Würdigung unseres Engagements heißt es: Ihr Projekt ist uns besonders aufgefallen! Ihre Schule ist ein Vorbild, wie Schulen etwas für die Willkom­menskultur an ihrer Schule tun können und damit ein Signal für mehr Offenheit, Toleranz und Integration setzen können. Sich aktuellen Herausforderung stellen, Verantwortung übernehmen – wie wäre es, wenn das zu einer kulturellen Leitidee von Schulen würde? Ihre Schule hat gezeigt, wie man das pragmatisch umsetzen kann. Und das gleich mit drei Wirkungsrichtungen:

 

 

Das alles stärkt die Rolle von Schulen in der Gesellschaft. Projekte wie Ihres müssen sichtbar werden, als Vorbild, damit sie Schule machen können. Und um deutlich zu machen, wie wichtig Schulen für die Entwicklung unserer Gesellschaft sind – als werteprägende Einrichtung.

 

Dabei imponiert, wie die Schule zum Entwicklungsraum der ganzen Persönlichkeit machen und das mit einer Begegnungskultur jenseits von Nationalität und Weltanschauung verbinden! Sie schaffen eindrucksvolle Erlebnisse, wie dieses Jahr mit den Regenbogenspielen im Circus Krone „Welt der Kinder, Kinder der Welt“. Das zelebriert Menschlichkeit und bezieht alle ein, die Schüler, Eltern und Lehrer. Mit Ihren Projekten fördert die Schule Offenheit, Toleranz, Teilhabe und Verantwortungsübernahme. Das hilft Kindern die Welt zu verstehen und später die Herausforderungen, die das Leben mit sich bringt, besser zu meistern. Damit setzen Sie ein klares Zeichen, um das gesellschaftliche Bewusstsein zu verändern. “Der Umgang mit Fremden und Neuem ist möglich“ – dafür zeichnen wir Sie aus! Das Projekt der Freien Schule ist ein Vorbild – nicht nur in Glonntal, auch für Deutschland. 

 

Die Tafel mit der Auszeichnung wird alle Schülerinnen und Schüler  in unserer Schule immer wieder daran erinnert, was möglich ist, wenn Menschen eine Vision haben und gemeinsam entschlossen umsetzen.

 

 

HINTERGRUND-INFO

 

Freie Schule Glonntal: Die Freie Schule Glonntal bietet Kinder und Jugendlichen eine schulische Ausbildung auf der Grundlage konkreter Erfahrungen in der Begegnung zwischen Mensch und Natur. Sie umfasst zwölf Klassenstufen mit anschließender Prüfungsvorbereitung zum Abitur oder zur Mittleren Reife. Sie ist von der Schulart her eine private Grund- und Höhere Schule. Ausgehend vom Lehrplan der Freien Waldorfschule werden im Rahmen einer offenen Ganztagsschule Erlebnispädagogik sowie ein breitgefächertes künstlerisches, handwerkliches und wissenschaftliches Angebot umgesetzt. Zurzeit haben wir etwa 400 SchülerInnen, die von ca.50  LehrerInnen unterrichtet werden. Mehr unter http://www.freie-schule-glonntal.de/  oder unter https://www.facebook.com/freieschuleglonntal/  

 

Ausgezeichnete Projekte: Mehr Infos zu dem ausgezeichneten Projekte finden Sie hier www.das-macht-schule.net/projekte/734

Veranstaltungen

Do, 23.05.2019

Imagon Artisten Aufführung

Di, 28.05.2019

Infoabend Ferienfreizeiten

Alle Veranstaltungen

Schul-News

Unsere 8.Klasse in unseren Klassenzimmern auf See

Unsere 8.Klasse in unseren Klassenzimmern auf See: sich und die Welt erkennen lernen. Naturkunde oder die "Kunde" von der Natur"! mehr...

Berlinfahrt der PrO-Klasse vom 08. – 11.04.2019

Am Montag, 08.04.2019 trafen wir uns bereits um 5.00 Uhr am Schulparkplatz, um mit zwei Schulbussen in unsere Hauptstadt zu reisen. mehr...

Ein Lächeln zaubern...

Nun ist es so weit: mehr...

Einblicke in unsere 1.Klasse

Unsere Erstklässler dürfen nun schon auf einige ereignisreiche Monate zurück blicken. mehr...

Alle aktuelle Meldungen

Anmeldung

Unverbindliche Voranmeldung zur Schulaufnahme

Sie möchten Ihr Kind auch auf die Freie Schule Glonntal schicken? Dann füllen sie einfach ganz unverbindlich unser Online-Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anmeldeformular

Interner Bereich

Login