Die größte Burg der Welt – Ausflug nach Burghausen

Die größte Burg der Welt – Ausflug nach Burghausen

In Grafing/Bahnhof ging unsere spannende Reise los. Wir begaben uns auf eine ca. 2stündige Zugfahrt nach Burghausen. Als wir endlich den Bahnhof in Burghausen erreichten, legten wir einen langen Weg zur Burg zurück. Nach einer Dreißigminütigen Wanderung erreichten wir endlich die weltlängste Burg. Sie ist über einen Kilometer lang und befindet sich auf einer Anhöhe von Burghausen. Von dort hatten wir eine Aussicht auf den Wörthsee und die Salzach. Von hier oben sahen sie richtig klein aus. Nach einer kurzen Rast erhielten wir eine Führung durch die Burg. Dabei erfuhren wir, dass die Burg 3 Schatzkammern hatte und sogar einmal ein Turm von dem Gewicht des Schatzes eingestürzt war. Wir besichtigen auch den Rittersaal und dabei haben wir uns gleich den Raum als neues Klassenzimmer gewünscht. Der war richtig toll. Schließlich ging es über viele Treppen und dunkle Flure in den Pulverturm. Hierbei erfuhren wir, dass die Mauern nach Außen 5 Meter dick sind und nach Innen nur ein Meter dick. So war die Burg für niemanden einnehmbar. Im Pulverturm standen früher die Kanonen und eine Kanonenkugel wog 150 kg. Die konnte man alleine nicht heben. Wir haben es aber trotzdem geschafft. Als die Führung endlich vorbei war, mussten wir eine kleine Pause einlegen, da wir unseren Zug verpasst haben. So war es toll, dass wir noch ein wenig mehr Zeit in der Burg hatten, bevor wir wieder die lange Rückreise nach Grafing/Bahnhof antreten mussten.

(Ausschnitte aus Aufsätzen der Schüler der 5. Klasse)

Veranstaltungen

Sa, 10.11.2018

Novembermarkt mehr...

Fr, 16.11.2018

Freizeiten-Nachtreffen mehr...

Alle Veranstaltungen

Berichte

Novembermarkt 2018

Einladung zum Novembermarkt 2018 an der Imagon - Freien Schule Glonntal mehr...

Michaeli Ausflug in die Wolfsschlucht 1. und 2. Klasse

Wie jedes Jahr Ende September, wenn die Tage wieder kürzer und die Nächte länger werden und die dunklere Jahreszeit naht, feiern wir ein Fest zu Ehren des Erzengels Michael. mehr...

Ars Artium 2018

Ars Artium 2018 der Imagon Freien-Schule-Glonntal Vom 04.10. bis 12.10.2018 mehr...

Projekttage der 2. Klasse

Das sommerlich warme Herbstwetter lockte die zweite Klasse der Freien Schule Glonntal aus ihrem Klassenzimmer hinaus ins Freie, um in und von der Natur eine Woche lang zu lernen. mehr...

Alle aktuelle Meldungen

Anmeldung

Unverbindliche Voranmeldung zur Schulaufnahme

Sie möchten Ihr Kind auch auf die Freie Schule Glonntal schicken? Dann füllen sie einfach ganz unverbindlich unser Online-Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anmeldeformular

Interner Bereich

Login