Ars Artium 2018

Ars Artium 2018 der Imagon Freien-Schule-Glonntal

Vom 04.10. bis 12.10.2018

Auch dieses Jahr wandern unsere Schülerinnen und Schüler sowie viele Menschen, die dieses großartige „Klassenzimmer“ unterstützen, die 16 km vom Schulhaus ins Leitzachtal. Zum ersten Mal wagen Sie sich im Herbst in die Natur und werden dort in Zelten leben, über dem offenen Feuer kochen und in unterschiedlichen Zünften arbeiten. Mit spürbarer Vorfreude auf diese große Herausforderung bereiten sich die etwa 100 Menschen darauf vor. Es wird auch dieses Jahr eine Vielfalt von Möglichkeiten geben, sich Fähigkeiten zu erwerben, die heute nicht mehr alltäglich sind. Eigenes Brot im Holzofen zu backen für die gesamte Gemeinschaft, eine Handwerkskunst, die in unserer Gesellschaft nicht mehr alltäglich ist, und während dieser Arbeit die Französische Sprache zu erlernen und zu vertiefen, das ist einmalig. Man kann sich der Wollzunft anschließen und den Umgang und die Verarbeitung von Wolle erlernen. Drechseln, Schreiben, Kräuter sammeln und vieles mehr. Auch Englisch in einer entspannten Atmosphäre zu vertiefen, hat einen besonderen Reiz.

Wir bedanken uns bei allen, die dieses große Projekt möglich machen.