Michaeli Ausflug in die Wolfsschlucht 1. und 2. Klasse

Michaeli Ausflug in die Wolfsschlucht 1. und 2. Klasse

Wie jedes Jahr Ende September, wenn die Tage wieder kürzer und die Nächte länger werden und die dunklere Jahreszeit naht, feiern wir ein Fest zu Ehren des Erzengels Michael.

"Werden die Tage kurz,
werden die Herzen hell,
über dem Herbste strahlt leuchtend St. Michael.
Sankt Michael, Herr der Zeit!
Du gibst wahres Brot und ein neues Kleid."
 

Die Kinder der ersten und zweiten Klasse der Freien Schule Glonntal verbrachten zum Michelifest einen herrlichen Tag in der sich langsam verfärbenden Natur im warmen Sonnenschein unter strahlend blauem Himmel.

Die Legende erzählt, dass St. Michael als Engel mit dem Lichtschwert das Dunkle in Gestalt eines Drachen besiegt, damit das Licht in Gestalt der Königstochter sich ausbreiten kann, um die Herzen der Menschen zu berühren und zu verwandeln. Doch der Erzengel kann nur dann auf der Erde wirken, wenn Menschen sich mit ganzem Herzen mit seiner Lichtkraft verbinden - so wie der starke und mutige Ritter Georg es tat.

Ebenso wie er wollten die Kinder im Wald den Drachen suchen und ihn mutig wie ein Ritter besiegen - nacheifernd wie im folgenden Lied.

„Wenn ich groß bin, wenn ich groß bin, so groß wie die Welt,
dann werd ich gewisslich ein Ritter und Held.
Wenn ich stark bin, wenn ich stark bin, so stark wie ein Stier,
dann erschlag ich im Walde das Drachengetier.
Und die Erde und der Mond und die Sterne sind dann mein,
und die Sonne soll auch für den Rittersmann sein.“
 

Der Weg führte uns nach einem leckeren und stärkenden Frühstück im Wald in die nahegelegene Wolfsschlucht, wo die Kinder sich beweisen wollten mit Mutproben wie Springen über den Bach, Versteckspielen im dunklen Wald, Balancieren auf einem Brett über das Wasser, Klettern auf einen Hügel und Abwärtsgehen auf einem schmalen Brett, Erfühlen von Gegenständen mit verschlossenen Augen und Tauziehen an einem langen dicken Seil. Dabei wurden die kleinen Schüler bei ihren Mutproben tatkräftig und einfühlsam von ihren großen Paten aus der 8. und 9. Klasse unterstützt und mit leckerem Michael-Gebäck belohnt.

Alle Kinder fühlten sich berührt und zeigten mit leuchtenden Augen freudigen Tatendrang, großen Mut und viel Herz bei den Spielen zu Ehren des heiligen Michael. Alle hatten sichtbar Freude und viel Spaß an den spannenden Wagnissen und am gemeinsamen Wetteifern.

Gabriela Kirchhoff

Klassenlehrerin

Veranstaltungen

Mo, 24.12.2018 - 04.01.2019

Weihnachtsferien

Sa, 23.02.2019

Tag der offenen Tür

Alle Veranstaltungen

Schul-News

Von Korsika nach Elba – Klassenfahrt - Die Fortsetzung

Hier einige Auszüge aus den Texten zur Klassenfahrt der 10. Klasse mehr...

Vortrag für interessierte Eltern

„Lernen an der IMAGON - Freie Schule Glonntal – Eine entwicklungsorientierte Pädagogik im Klassenzimmer und in der Welt“ mehr...

St. Martin

Am St. Martinstag folgten die Kinder der ersten und zweiten Klasse mit ihren Eltern und Lehrern singend mehr...

Ackerbauepoche der 3.Klasse

Die Ackerbauepoche bildet in der 3. Klasse einen ersten Höhepunkt neben der Schöpfungsgeschichte, der Handwerker- und der Hausbauepoche. mehr...

Alle aktuelle Meldungen

Anmeldung

Unverbindliche Voranmeldung zur Schulaufnahme

Sie möchten Ihr Kind auch auf die Freie Schule Glonntal schicken? Dann füllen sie einfach ganz unverbindlich unser Online-Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anmeldeformular

Interner Bereich

Login