Ackerbauepoche der 3.Klasse

Ackerbauepoche der 3.Klasse

Die Ackerbauepoche bildet in der 3. Klasse einen ersten Höhepunkt neben der Schöpfungsgeschichte, der Handwerker- und der Hausbauepoche. 
  
So wie der Schüler der 3. Klasse erst im Unbewussten seinen Leib neu erlebt, lernt er ihn tatsächlich dadurch neu kennen, in dem er mit dem Pflug die Erde umgräbt. Es ist so, als würde er sich damit selbst umgraben, oder zum ersten Mal verstehen, was da im Inneren mit ihm geschieht. In der Epoche wird der Weg vom Korn zum Brot beschrieben und der Schüler lernt so, welch aufopferungsvoller und mühsamer Weg beschritten wird, wenn der Bauer erst den Boden pflügt, ihn dann eggt und schließlich die Saat ausgebracht wird. Vor 200 Jahren hatte der russische Bauer noch so viel Ehrfurcht vor der Ackererde, die für ihn den Leib Christi darstellte, dass er beim Aussäen barfuß über die Erde ging. Auch beim Betrachten der Schüler der 3. Klasse kann man die unbewusste Ehrfurcht erleben, wenn sie mit dem Tuch, dass den Samen enthält über den Acker schreiten und zum Rhythmus der Zeilen: "Bemesst den Schritt, bemesst den Schwung..." die Saat ausbringen. 
In diesem Jahr haben wir die Ackerbauepoche im Schulgarten durchgeführt. Alle Kinder waren wie Pferde und wurden von Herrn Emerson vor den Pflug gespannt. Als alles gepflügt war, kamen die Kinder wieder wie Pferde vor die Egge. Einige durften dabei sogar auf der Egge sitzen, um sie zu beschweren.
Nun kam der Moment, an dem das Korn feierlich ausgesät wurde. Schon zwei Wochen später konnten wir voller Freude die zarten Triebe betrachten, die aus dem Boden herauswuchsen. Im Winter wird das Ganze durch Schnee und Frost gebremst und kommt zur Ruhe, bis dann im Frühling mit neuer Kraft das Wachstum beginnt und wir  den Weizen vor Beginn der Sommerferien ernten werden. Die nächste 3. Klasse wird von dieser Ernte etwas zur Aussaat erhalten. Von dem Rest backen wir noch einige Brötchen, damit jeder Schüler eines mit nach Hause nehmen kann.

Wir danken Herrn Löprich und der 3. Klasse für den Bericht.

Veranstaltungen

Mo, 24.12.2018 - 04.01.2019

Weihnachtsferien

Sa, 23.02.2019

Tag der offenen Tür

Alle Veranstaltungen

Schul-News

Von Korsika nach Elba – Klassenfahrt - Die Fortsetzung

Hier einige Auszüge aus den Texten zur Klassenfahrt der 10. Klasse mehr...

Vortrag für interessierte Eltern

„Lernen an der IMAGON - Freie Schule Glonntal – Eine entwicklungsorientierte Pädagogik im Klassenzimmer und in der Welt“ mehr...

St. Martin

Am St. Martinstag folgten die Kinder der ersten und zweiten Klasse mit ihren Eltern und Lehrern singend mehr...

Ackerbauepoche der 3.Klasse

Die Ackerbauepoche bildet in der 3. Klasse einen ersten Höhepunkt neben der Schöpfungsgeschichte, der Handwerker- und der Hausbauepoche. mehr...

Alle aktuelle Meldungen

Anmeldung

Unverbindliche Voranmeldung zur Schulaufnahme

Sie möchten Ihr Kind auch auf die Freie Schule Glonntal schicken? Dann füllen sie einfach ganz unverbindlich unser Online-Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anmeldeformular

Interner Bereich

Login