Menschenkunde

Einblick in die Epoche der 8.Klasse.

In der Menschenkunde-Epoche der 8. Klasse beschäftigten wir uns mit der Anatomie des Menschen. Hierbei betrachteten wir die Dreigliederung des Körpers in Kopf-, Rumpf- und Gliedmaßensystem. Beginnend beim Schädel fertigten die Kinder genaue Zeichnungen und übten sich in der exakten Wahrnehmung der verschiedenen Knochen. Im weiteren Verlauf der Epoche erarbeiteten sie sich sowohl wissensmäßig als auch zeichnerisch u.a. die oberen und unteren Gliedmaßen, den Brustkorb und die Wirbelsäule. Sie lernten die verschiedenen Muskeln, die Sehnen, die unterschiedlichen Gelenke und die Beschaffenheit der Bandscheiben kennen. Die Kinder, die sich gerade im Größenwachstum befinden, bekamen einen Eindruck von dem wundersam funktionierenden Zusammenwirken der verschiedenen Knochen in ihrem Körper.