Unser Reitprojekt an der IMAGON - Freien Schule Glonntal startet

Nun ist es endlich soweit  -  der lang gehegte Wunsch, wieder ein Projekt mit Pferden an unserer Schule aufzunehmen, startet. Kinder und Jugendlichen aus unseren Impuls Gruppen sowie Begleitungen aus den verschiedensten Klassen machen sich mit der Verantwortlichen Anna-Lena auf den Weg Richtung Assling.

Der Reitstall dort verfügt über mehrere speziell ausgebildete Pferde, denen der Umgang mit Kindern und Jugendlichen große Freude bereitet. Im Rahmen des Unterrichtes wurden die teilnehmenden  Schülerinnen und Schüler gut vorbereitet. Von den ethischen Grundregeln bis hin zum Umgang mit den Tieren wurde alles genauestens erklärt, so dass die Teilnehmer die Inhalte verinnerlichen konnten. In der Praxis bedeutet dies: Vertrauen zum Tier aufbauen und Verantwortung für das Pferd übernehmen, respektvoll und achtsam mit ihm umgehen sowie das Tier pflegen. In dieser Begegnung zwischen Mensch und Tier kann die soziale Kompetenz erweitert werden und wie schön ist die „Belohnung“ ganz eng mit dem Pferd beim Reiten in Kontakt zu treten.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß und werden weiterhin von diesem Projekt  berichten

Petra Michalke