Die Steinzeit - Geschichtsepoche der Klasse Impuls I

Die Schülerinnen und Schüler unserer Impuls I Klasse begannen das neue Schuljahr mit einer Geschichtsepoche mit dem Thema Steinzeit.

Die Steinzeit ist der älteste Abschnitt in der Geschichte der Menschheit. Die Epochenbezeichnung „Steinzeit“ hat sich ein Archäologe im Jahr 1836 ausgedacht und bedeutet die „Rede vom Anfang“. In der damalig Zeit war die Übermittlung von Ereignissen nur in Form von Höhlenmalereien mit Naturfarben möglich. Um diese Kommunikationsart nachvollziehen zu können, malten die Schülerinnen und Schüler mit Kohle-Kreidestiften erfundene Jagd- bzw. Lebenssituationen nach. Die erstaunlichen Ergebnisse gleichen den Originalzeichnungen in sehr realistischer Form.

Vielen Dank für diesen interessanten Einblick.

Petra Michalke