Zirkuswoche

Auf dem Drahtseil das Gleichgewicht halten oder in der Bewegung des Einradfahrens Stabilität gewinnen, die durch die Luft wirbelnden Keulen oder Bälle geistesgegenwärtig ergreifen und wieder in eine neue Umlaufbahn bringen, die hohe Geschwindigkeit des Diabolos als Grundlage für faszinierende Tricks kennen lernen... Wen beeindruckt das und wer möchte das auch können?!?

In unserer Zirkuswoche ist es möglich, das Spiel mit den Zirkusgeräten, wie z. B. Devilstick, Teller, Poi zu erlernen oder aber auch zum Meister der Manege zu werden. Wir trainieren täglich im Zirkuszelt - bei sehr schlechter Witterung in der Turnhalle - das Spiel mit den verschiedenen Geräten, aber auch Akrobatik, Hochseiltanz und verschiedene Zaubertricks können erlernt werden.

Übernachtet wird in einer gemütlichen Hütte, wo wir auch gemeinsam essen. In den Pausen spielen wir an der Leitzach und im Wald und des Abends sitzen wir am Lagerfeuer und singen zur Gitarre oder hören Geschichten. Wer sich über Nacht lieber in seinem eigenen Bett ausruhen und inspirieren lassen möchte, der kann dies gerne tun und sich am nächsten Morgen wieder voller Tatendrang in der Gruppe einfinden.

Zum Wochenabschluss sind dann alle Eltern und Freunde zur Präsentation des Erarbeiteten herzlich eingeladen.

Manege frei!

Dienstag, 3.4. – Samstag, 7.4.2018 (in den bayerischen Osterferien)
 
Alter: geeignet ab 7 Jahren, aber auch für Jugendliche und Erwachsene
Teilnehmerzahl: Ab 20 Personen
Ort: Leitzachtal
Leitung: Emanuel Hippe
 
Kosten (ab Veranstaltungsort):
ohne Übernachtung:  130,- Euro (Ermäßigungen möglich)
mit Übernachtung: 190,- Euro (Ermäßigungen möglich)
 
 

Anmeldeformular und AGB

Anmeldeschluss:  Freitag, 2.3.2018

 

Anreise:

Da es immer wieder Familien gibt, die gerne einen persönlichen Eindruck von unseren Veranstaltungen mitnehmen und auch ihren Familienurlaub anschließend in der Region unserer Ferienfreizeit machen, haben wir die Kosten für die Anfahrt grundsätzlich ausgeklammert. Gerne helfen wir jedoch, eine passende Anreisemöglichkeit für jeden Teilnehmer zu finden. Bitte sprechen Sie uns darauf an oder notieren Sie es auf dem Anmeldeformular!

 

Informationsabende:

(freiwillig, nicht an die Teilnahme einer Freizeit gebunden!)

Montag, 15.1.2018, 19:30 Uhr und

Mittwoch, 28.2.2018 um 19 Uhr

jeweils in der Freien Schule Glonntal, Glonntalstr. 13, 85625 Baiern


Freizeiten-Nachtreffen

am Freitag, den 16.11.2018 ab 16 Uhr in der Freien Schule Glonntal

 

Veranstaltungen

Mi, 21.11.2018

Buß- und Bettag - schulfreier Tag

Mo, 24.12.2018 - 04.01.2019

Weihnachtsferien

Alle Veranstaltungen

Schul-News

Einblicke in den Handarbeitsunterricht und dessen Bedeutung

Handarbeit ist mehr als, Stricken, Häkeln, Nähen und Sticken nach vorgegebenen Anleitungen und Mustern. mehr...

Vielen Dank für die Unterstützung unsers Herbstmarkt 2018

Liebe Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mehr...

Infomationsveranstaltung für Interessierte Eltern

Am 10.11.2018 findet unser alljährlicher Herbstmarkt statt. mehr...

Novembermarkt 2018

Einladung zum Novembermarkt 2018 an der Imagon - Freien Schule Glonntal mehr...

Alle aktuelle Meldungen

Anmeldung

Unverbindliche Voranmeldung zur Schulaufnahme

Sie möchten Ihr Kind auch auf die Freie Schule Glonntal schicken? Dann füllen sie einfach ganz unverbindlich unser Online-Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anmeldeformular

Interner Bereich

Login