Bewegungs- und Zirkuskünste

Ziele

Die Bewegungs- und Zirkuskünste sind ein Sport- und Spielangebot im Sinne eines Förder- und Forderunterrichts für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen. Die Schulung der allgemeinen Koordination und Kondition sowie die Ausbildung spezieller Fähigkeiten und Fertigkeiten aus dem Bereich der Ballspiele, des Turnens bzw. der Akrobatik und der Zirkuskünste werden an einem Nachmittag (4 Schulstunden) in verschiedenen Phasen altersgerecht erübt. Die Freude am gemeinsamen Spielen und Bewegen steht im Vordergrund.

Anmeldung

Anmeldeformulare liegen im Schulsekretariat bei Herrn Manuel Sedlmaier bereit. Bitte ausgefüllt wieder bei Herrn Sedlmaier abgeben.

E-Mail: m.sedlmaier@freie-schule-glonntal.de
Telefon 08093-90229-0.

Trainer sind Herr Emanuel Hippe und Herr Niko Hippe.
Ansprechpartner: Emanuel Hippe,
E-Mail: e.hippe@freie-schule-glonntal.de
Mobil: 0178-4477399

Kosten und Verpflegung

Die Kosten belaufen sich auf 30 Euro pro Monat (incl. Essensgeld). Die monatlichen Beiträge werden 10mal (Okt. bis Juli) pro Schuljahr fällig und per Bankeinzug eingezogen. Die Betreuungskosten können steuerlich abgesetzt werden. Hierzu erhalten Sie nach Beendigung des Kalenderjahres eine Bestätigung.

Schnuppertag

Die Anmeldung für den Schnuppertag erfolgt direkt bei Herrn Emanuel Hippe. Bitte melden Sie Ihr Kind per SMS an. Kosten für den Schnuppertag fallen keine an.

Teilnehmer

Das Angebot findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Schülern statt (eingereichte Anmeldeformulare). Sollte diese Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, so bekommen Sie eine Nachricht.

Abwesenheit/Krankheit

Im Falle von Abwesenheit/Krankheit ist das Kind bis 10.00 Uhr im Schulbüro bei Herrn Manuel Sedlmaier unter der Telefonnummer 08093-90229-0 zu entschuldigen. Sollte Herr Sedlmaier persönlich nicht erreichbar sein, senden Sie bitte eine E-Mail an: m.sedlmaier@freie-schule-glonntal.de

Kleidung und Material

Die Bewegungs-und Zirkuskünste finden in der Turnhalle statt. Bitte geben Sie ihrem Kind ausreichend Getränke (keine Glasflaschen!), Sportkleidung und Turnschuhe sowie Gymnastik- bzw. Eurythmieschuhe mit. Die eigenen Zirkusmaterialien dürfen gerne mitgebracht werden. Der Ordnung halber möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Kinder keine Wertgegenstände dabei haben sollten. Wir weisen jegliche Haftung für verloren gegangene Gegenstände zurück.

Abholzeit und Termine

Um 12.15 Uhr wird gemeinsam im Speiseraum zu Mittag gegessen. Nach einer kurzen Pause treffen sich die Schüler in der Turnhalle. Nach Rücksprache können die Schüler ab 15.00 Uhr an der Turnhalle abgeholt werden. Bitte besprechen Sie die individuelle Abholszeit direkt mit Herrn Hippe.

Die Bewegungs- und Zirkuskünste enden um 15.40 Uhr an der Bushaltestelle. Bitte sorgen Sie für pünktliche Abholung. Für Spätabholer berechnen wir ab 16.00 Uhr pro angefangene viertel Stunde 10 Euro. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Das Angebot findet während der Schulwochen an jedem Freitag statt mit Ausnahme der Freitage, die als letzter Schultag vor den Schulferien liegen. An diesen Tagen werden die Bewegungs- und Zirkuskünste nicht angeboten (dementsprechend sind die Kosten geringer).

Heimfahrmöglichkeiten

Die öffentlichen Buslinien fahren wie gewohnt am Nachmittag von der Schule ab. Wenn Ihr Kind keine Möglichkeit hat, mit einem der o.g. Busse nach Hause zu fahren und Sie es nicht abholen können, so wenden Sie sich bitte an Herrn Emanuel Hippe, der sich um eine individuelle Lösung bemühen wird.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte ebenfalls an Herrn Emanuel Hippe.