Erntedank
 

Ernte und Erntedank

„Hejo, spannt den Wagen an, seht der Wind treibt Regen übers Land! Holt die goldnen Garben! Holt die goldnen Garben!“ sangen die Kinder und genossen die Fahrt auf dem Wagen zum Gemüsefeld.

Mit großem Eifer ernteten die Kinder das reife Gemüse und trugen es zum Wagen. Beim Tragen der Riesenkürbisse erlebten die Kinder, dass das nur im Team funktionierte. Sie spürten: „Gemeinsam sind wir stark!“ Im gemeinsamen Tun ernteten die Kinder mit den eigenen Händen und hatten dadurch einen besonders innigen Bezug zu den Schätzen der Erde. 

Stolz und glücklich fuhren sie mit ihrem „Schatz“ zurück und sangen:

„Danke für diese guten Gaben, danke für diesen schönen Tag! Danke, ach Herr ich will dir danken, dass ich danken kann!“

Am nächsten Tag bereiteten die Kinder ein Erntedankessen, indem jedes Kind ein Holzkästchen mit buntem Herbstlaub und geerntetem Gemüse und mitgebrachten Früchten schmückte. An der gedeckten Tafel genossen wir die leckeren Speisen und erinnerten uns fröhlich an den Erntetag. Heute war der alltägliche Spruch vor dem Essen besonders lebendig:

„Erde, die uns dies gebracht, Sonne, die es reif gemacht, liebe Sonne, liebe Erde euer nie vergessen werde!“

Veranstaltungen

Mi, 25.04.2018

Lesekreis

Fr, 27.04.2018

Theaterstück "Der Alpenkönig und der Menschenfeind"

Alle Veranstaltungen

Berichte

Die UNICEF bedankt sich bei Kilian Beham für seine 8 Klassarbeit!

13-JÄHRIGER KILIAN BEHAM SAMMELT 2.600€ SPENDEN FÜR UNICEF mehr...

Kettentörn Teil 1 mit unserer 10ten Klasse

IMAGONSCHULE - Freie Schule Glonntal, Bildung an der Grenzfläche des Lebens. mehr...

Pionierfahrt nach Korsika

Vom 29.3. bis 7.4.2018 waren die JugendgruppenbegleiterInnen zu ihrer ersten Wildnistour auf Korsika unterwegs. mehr...

DER ALPENKÖNIG UND DER MENSCHENFEIND von Ferdinand Raimund

Hauptperson in „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“ von Ferdinand Raimund ist der von Natur aus gutherzige Herr von Rappelkopf, der aufgrund einiger schlechter Erfahrungen zum Menschenfeind geworden ist und in seiner „Verwirrung“ sein gesamtes Umfeld, seine Familie und seine Dienerschaft tyrannisiert mehr...

Alle aktuelle Meldungen

Anmeldung

Unverbindliche Voranmeldung zur Schulaufnahme

Sie möchten Ihr Kind auch auf die Freie Schule Glonntal schicken? Dann füllen sie einfach ganz unverbindlich unser Online-Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anmeldeformular

Interner Bereich

Login