Motivation

Unsere Kinder befinden sich in einer völlig anderen Lern- und Lebenswelt, als wir sie aus unserer eigenen Kindheit und Jugend kennen. Maßgebliche Veränderungen sind dabei die zunehmende Intellektualisierung, der Zerfall des sozialen Zusammenhalts und die immer gravierender werdende Trennung von der lebensvollen und empathischen Begegnung nicht nur mit anderen Menschen, sondern auch von der Natur mit ihren tiefen Erfahrungen durch die elektronischen Medien und Kommunikationswege.

Um unserer Verantwortung als Erziehungsberechtigte und als Lehrkräfte gerecht werden zu können, müssen wir uns zumindest ansatzweise dieser tatsächlichen Umwelt und „Inwelt" unserer Kinder bewusst werden und diese in der Schule im Hinblick auf eine gesunde Erziehung nach Kopf, Herz und Hand entsprechend gestalten.

Veranstaltungen

Mo, 21.05.2018 - 01.06.2018

Pfingstferien

Sa, 30.06.2018

"Herzzeitlose" im Circus Krone mehr...

Alle Veranstaltungen

Berichte

Eriador - eine Welt voller Abenteuer

Seit Pfingstmontag findet zum wiederholten Mal im Rahmen der Ferienfreizeit "Eriador" eine Begegnung anderer Art von jungen Menschen statt. mehr...

Schule in Bewegung – Sponsorenlauf 2018

Bei schönstem Sommerwetter veranstaltete die Imagon – Freie Schule Glonntal unterstützt von der Initiative „Das macht Schule“ am vergangenen Samstag, den 12. Mai 2018 ihren Sponsorenlauf. mehr...

Die Abschlussfahrt der 12.Klasse

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. "Matthias Claudius" mehr...

Die Klasse 8b präsentiert Ihre Jahresarbeit in der Aula

Die Klasse 8b präsentiert Ihre Jahresarbeit in der Aula mehr...

Alle aktuelle Meldungen

Anmeldung

Unverbindliche Voranmeldung zur Schulaufnahme

Sie möchten Ihr Kind auch auf die Freie Schule Glonntal schicken? Dann füllen sie einfach ganz unverbindlich unser Online-Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anmeldeformular

Interner Bereich

Login