Bewegungskunst, Tanz, Eurythmie

Sich bilden heißt sich bewegen, sich ausdrücken, sich entfalten lernen. Was liegt näher, als Bewegung selber zu einem Werkzeug der Bildung zu machen. Wir nennen es „Bewegungskunst", durch die Kinder und Jugendliche einen Sinn ausbilden für die „Transformation" von Sprache und Musik in eine stimmige Bewegung in Raum und Zeit – der ganze Mensch wird hier zum „Instrument". Innere Beweglichkeit, Aufmerksamkeit, Hingabe und Disziplin werden geschult und geübt.

Die Individualität des Kindes findet ein umfassendes Spektrum von Entfaltungsmöglichkeiten für den Farbenreichtum der eigenen Seele. Kunstprojekte entstehen, die zu einem großen Gesamtkunstwerk werden, bei dem die ganze Schulgemeinschaft zusammenwächst und so Bildung auf die Bühne der Gesellschaft bringen kann – Menschen bewegend.

Veranstaltungen

Di, 29.01.2019

Infoabend Ferienfreizeiten

Sa, 23.02.2019

Tag der offenen Tür

Alle Veranstaltungen

Schul-News

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür am 23.02.2019 mehr...

Menschenkunde

Einblick in die Epoche der 8.Klasse. mehr...

6. Klasse bei den Chiemsee-Römern und im Eisstadion Grafing

Wussten Sie, dass die Römer auch in unserer Region Spuren hinterließen? mehr...

Einblick in die Kunstepoche der 11. Klasse

Die 11. Klasse beschäftigte sich im Rahmen ihres Geschichtsunterrichtes mit der Kulturepoche „Renaissance“. mehr...

Alle aktuelle Meldungen

Anmeldung

Unverbindliche Voranmeldung zur Schulaufnahme

Sie möchten Ihr Kind auch auf die Freie Schule Glonntal schicken? Dann füllen sie einfach ganz unverbindlich unser Online-Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anmeldeformular

Interner Bereich

Login