Johannifest

Der Sommer schenkt viel Licht und Freude, und dem hatte sich die erste und zweite Klasse angeschlossen, indem sie an eine uralte Tradition anknüpfte. Am 24. Juni wurde bereits von den Kelten und Germanen das Mittsommerfest gefeiert und von der christlichen Kirche zum „Johannitag“ erklärt.

Diese Gelegenheit hatte die erste und zweite Klasse genutzt, um ein Johannifeuer zu entzünden. Mit dem gemeinsamen Gestalten des Abends erlebten die Kinder etwas ganz besonderes im Jahreslauf. Zu Grillen, zu singen und Märchen zu erzählen gab sich fast von selbst.

Das Besondere an diesem Abend war ein Zettel, der mit Wünschen oder Sorgen beschrieben war und ins Feuer geworfen wurde. Welche Wünsche oder Sorgen die Kinder dem Feuer übergeben haben, bleibt ihr Geheimnis. Der Abend endete mit einer erstmaligen Übernachtung im Klassenraum.

Veranstaltungen

Sa, 23.02.2019

Tag der offenen Tür

Mo, 04.03.2019 - 08.03.2019

Winterferien

Alle Veranstaltungen

Schul-News

Winterball der Imagon Freien Schule Glonntal 2019

Alle Jahre wieder………… mehr...

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür am 23.02.2019 mehr...

Zeitgeist

Wie kann sich unsere Jugendgeneration wirklich und nachhaltig einbringen? mehr...

Werftzeit auf Elba

Ein kleiner Einblick in den Arbeitsalltag auf Elba mehr...

Alle aktuelle Meldungen

Anmeldung

Unverbindliche Voranmeldung zur Schulaufnahme

Sie möchten Ihr Kind auch auf die Freie Schule Glonntal schicken? Dann füllen sie einfach ganz unverbindlich unser Online-Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anmeldeformular

Interner Bereich

Login