Sport

Sport, Spiel und Bewegung sind viel mehr als nur Ausgleich zu den „stillen Stunden" im Klassenzimmer. Die Kinder und Jugendlichen können ihren Körper erproben und kennenlernen und ihre oft überschäumenden Kräfte im Team, in einer Gemeinschaft einsetzen lernen.

Abgestimmt auf die Alters- und Entwicklungsstufen der Schüler, beginnen wir mit Spielturnen und Zirkustraining wie Akrobatik, Einradfahren und Jonglage für die Kleinen und nehmen dann ab der Mittelstufe die verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik, Turnen, Fechten, Ballsportarten sowie epochenweise Schwimmunterricht hinzu.

Neben dem Segeln kommt die erlebnispädagogische Ausrichtung unserer Schule gerade bei Outdoorsportarten wie Klettern, Slackline, Bogenschießen, Schlittschuhlaufen und bei Skifreizeiten zum Tragen. In der sportlichen Begegnung mit anderen Schulen können unsere Schüler bei Basketball-, Volleyball-, Football-Turnieren und in „Olympischen Spielen" der Waldorfschulen ihre Kräfte messen.